Livres
Absinthe 40 Rezepte zur grünen Fee
Deutsche version
Das Buch erzählt auch eine Familiengeschichte, denn die beiden Autoren sind Großcousins. Aurélie Brunner, eine Frau mit Sinn für Ästhetik, stöbert nicht nur gern nach Antiquitäten, sie liebt es auch, zu fotografieren. In ihren Rezepten lässt sie zudem ihre Verbundenheit mit den sizilianischen Wurzeln ihrer Mutter erkennen. Yann Klauser hat das Interesse am Absinthe von seinem Vater geerbt und es zu einer Leidenschaft für die Geschichte des Val-de-Travers entwickelt.
Absinthe 40 Rezepte zur grünen Fee
CHF 29.50