2016 Absinthe, astuces et détournements

2017 Absinthe sur toiles

Für diese Sonderausstellung freute siche das Maison de l’Absinthe, Künstler aus der Franche-Comté willkommen zu heissen. Dank der Zusammenarbeit mit den Amis du musée de Pontarlier vereinigte Absinthe sur toiles in einem einzigen Raum dreissig Kunstwerke zum Thema Absinth. Die Arbeiten der 27 Schüler des Gymnasiums Xavier Marmier von Pontarlier wurden Nachbarn der Bilder von Martine Letoublon und der Werke des Sprayers Benjamin Locatelli. Absinthglas, Fee, Löffel, alle Motive, die den Malern der Belle Epoque lieb waren, wurden von Künstlern des 21. Jahrhunderts neu interpretiert.